AMS 3195

Zur Sauerstoffspurenmessung in Inertgasen mit Verunreinigungen durch Spuren von Wasserstoff, Kohlenmonoxid und / oder Kohlenwasserstoffen bietet AMS den Analysator AMS 3195 mit katalytisch inaktivem Zirkonoxidsensor an. Da der katalytisch inaktive ZrO2-Sensor auf einer Betriebstemperatur von 650 °C geregelt wird, kommt der Temperatur des Messgases am Eingang keine große Bedeutung zu. Der Analysator AMS 3195 misst hochgenau, im Messbereich von 0 … 10 PPM sind selbst Änderungen der Sauerstoffkonzentration von 0,05 PPM nachweisbar.

AMS 3195

Der AMS 3195 verfügt wie alle Mikroprozessor gesteuerten AMS Analysatoren über eine logische, selbsterklärende Menüsteuerung mit drei Tasten an der Gerätefront. Alle Systemparameter werden kontinuierlich von der Geräteelektronik überwacht. Optional kann das AMS 3195 mit einer elektronischen Durchflussüberwachung ausgerüstet werden.


Technische Daten

Analysator AMS 3195
Messprinzip Zirkonsensor, katalytisch inaktiv
Anwendung Gase Industrie, Chemische Industrie
Messgas Inertgase mit Verunreinigungen durch Spuren von
Wasserstoff / Kohlenmonoxid / Kohlenwasserstoffe
Messbereiche 4
0 … 10, 0 … 100, 0 … 1000, 0 … 25 %
Analogausgang 0 (4) … 20mA, galvanisch getrennt,
mit Messbereichsumschaltung und digitaler Kennung
Reproduzierbarkeit +/- 2 % vom Messbereichsendwert
Auflösung 0,01 ppm – C(O2) – 0,01 %
abhängig von der O2 Konzentration
T90-Zeit ca. 20 Sekunden
Anzeige 2* 20 stellige LCD Anzeige, beleuchtet
Meldungen 2 frei einstellbare potentialfreie Wechselrelais
Gasanschluss Eingang / Ausgang 3 / 6 mm Klemmringverschraubung
Probennahme integriertes Ein- / Auslassventil, Druckminderer,
Durchflussmesser
Probendurchfluss min. 20 Nl/h, max. 40 Nl/h
Probendruck (Eingang) min. 1,01 bar abs., max. 2 bar abs.
Probendruck (Messzelle) max. 50 mbar Überdruck
Digitale Kommunikation serielle Schnittstelle RS 232
Umgebungstemperatur - 5 °C bis + 45 °C
Relative Feuchte 0 … 99 % nicht kondensierend
Spannungsversorgung 230 VAC, 24 VAC
Schutzart / Gehäuse / IP 55 / Wandaufbaugehäuse / 19“, 3 HE, 473 mm tief
Abmessungen IP 54 / Tischgehäuse / 63 TE, 3 HE
IP 20 / 19“ Einschub, 3 HE
Gewicht 7 – 12 kg
Optionen 5 Wege Spül- und Bypass Ventil, manuell
Elektronische Durchflussüberwachung
Version: AMS 3195 V01-2010-12