Nullluftgeneratoren für Gaschromatographen und FIDs

Als Alternative zur herkömmlichen Versorgung von FIDs und Gaschromatographen mit Nullluft aus Druckgasflaschen bietet AMS die Nullluftgeneratoren AMS 8100 und AMS 8150.

Der Nullluftgenerator AMS 8100 wurde für den Einsatz in allgemeinen Anwendungen entwickelt, das Modell AMS 8150 für den Einsatz in der Ex-Zone 2. Die technischen Daten der beiden Geräte sind ansonsten identisch.

Ein Hauptmerkmal der AMS Nullluftgeneratoren ist die hohe Nullluftmenge von 600 Nl/h, die von den Geräten generiert wird.

AMS 8100 / AMS 8150

Lieferprogramm